Phone

Motoröl günstig kaufen günstig online kaufen

Motorl gnstig kaufen

Produkt suchen ber PKW-Auswahl

Kategorie:

Hersteller:

Freigabe:

Viskositt:





Motorl mineralisch, synthetisch, teilsynthetisch

Motorl gehrt zur Grundausstattung eines jeden Autofahrers. Es dient der Schmierung des Motors, damit sich dessen bewegliche Teile nicht festsetzen. Das Motorl muss dabei sowohl bei Klte und bei einem warm gelaufenen Motor zuverlssig funktionieren. Neben der Reduzierung der Reibung khlt Motorenl aber auch Teile des Autos, die vom Khlmittel nicht erreicht werden knnen, und dichtet ab. Es gibt mineralisches Motorl aus Erdldestillaten, synthetisches Motorl und teilsynthetisches l als Mixtur mineralischer und synthetischer Grundle. Fr Viertakt-Automotoren sollten keine Zweitakt-le verwendet werden. Synthetische und mineralische le drfen hingegen untereinander durchaus gemischt werden, solange darauf geachtet wird, dass kein Motorl mit einer geringeren Leistungsfhigkeit als bentigt eingefllt wird und die vom Fahrzeug geforderten Spezifikationen oder Herstellerfreigaben eingehalten werden.

Die Motorl-Bezeichnungen

Beim Kauf von Motorl stellt sich die Frage: Welches Produkt ist das Richtige? Castrol oder Mobil, 5W-40 oder 0W-40? Die Viskositt und Spezifikation bzw. Freigabe sind entscheidend, weniger die Marke. In den meisten Fllen hilft ein Blick auf die Vorgaben des Autoherstellers. Welche Spezifikation oder Herstellerfreigabe Ihr Fahrzeug bentigt, knnen Sie dem Handbuch entnehmen. Der PKW-Hersteller legt die SAE-Viskosittsklasse, die API-Klassifikation und die ACEA-Spezifikation fest, an die man sich halten sollte, unter anderem auch damit Garantieansprche erhalten bleiben. Unter Viskositt versteht man die innere Reibung einer Flssigkeit, SAE steht fr Society of Automotive Engineers und bezeichnet die Normklasse. Es wird zwischen Sommer- und Winterlen unterschieden (so genannte Einbereichsle); die meisten Autofahrer nutzen jedoch Mehrbereichsle, die fr alle Jahreszeiten geeignet sind, zum Beispiel SAE 10W-40. Die Zahl vor dem "W" (als Abkrzung fr Wintereignung) steht hier fr die geringste Viskositt des Motorls und die Zahl hinter dem "W" gibt an, bei welcher Hchsttemperatur das l noch pumpbar ist.

ReifenDirekt.ch - ein Angebot der Delticom AG 17.11.2019 15:11