Testurteile-Reifen

Über Größe Über PKW-Auswahl

Reifenart:

Reifendimension:

/

Preiskategorie:

Marke:

Wer neue Reifen benötigt, hat die Qual der Wahl: Das Angebot ist groß, der Überblick fällt oft schwer. Um Ihnen eine Orientierungshilfe zu bieten, finden Sie hier Reifen mit Bewertungen aktuerller Reifentests.

AUTO BILD 12/2016

Sommerreifen Continental PremiumContact 5 205/55R16 V

Testurteile: vorbildlich

+ vorbildlicher Premiumreifen+ kurze Bremswege+ gute Lenkpräzision+ dynamische Handlingeigenschaften auf trockener Strecke+ stabil-sicheres Fahrverhalten auf nasser Piste+ kraftstoffsparender Rollwiderstand- vergleichsweise hohe Anschaffungskosten


Auto Zeitung 12/2016

Sommerreifen Pirelli Scorpion Verde 255/55R18 W

Testurteile: sehr empfehlenswert

Pirelli mit starker Regen-Performance, aber leichten Schwächen bei Trockenheit


AUTO BILD - allrad 11/2016

Winterreifen Dunlop Winter Sport 5 255/55R18 V

Testurteile: vorbildlich

Stärken: sehr gut auf Schnee, sehr gute Nässehaftung, sehr kurze Bremswege, niedriger Rollwiderstand. Schwächen: nicht billig, durchschnittliche Aquaplaning-Sicherheit.


Winterreifen Goodyear UltraGrip Performance SUV GEN-1 255/55R18 V

Testurteile: vorbildlich

Stärken: gut auf Schnee, ausgezeichnete Haftung auf nasser Fahrbahn, kurze Bremswege bei Trockenheit und Nässe, angenehmer Komfort, niedriger Rollwiderstand. Schwächen: nicht billig, Schnee-Bremsweg durchschnittlich.


Winterreifen Hankook i*cept evo² (W320A) 255/55R18 V

Testurteile: gut

Stärken: gut auf Schnee, sehr sicher bei Aquaplaning, günstiger Preis. Schwächen: erhöhter Rollwiderstand, verlängerte Bremswege, erhöhtes Abrollgeräusch, mäßiger Komfort.


Winterreifen Michelin Latitude Alpin LA2 255/55R18 V

Testurteile: gut

Stärken: sehr gut auf Schnee, sehr leises Abrollen, sehr sicher bei Längs-Aquaplaning. Schwächen: erhöhter Rollwiderstand, durchschnittliche Nässehaftung, verlängerte Bremswege, hoher Preis.


Winterreifen Pirelli Scorpion Winter 255/55R18 V

Testurteile: gut

Stärken: gut auf Schnee, guter Komfort, niedriger Rollwiderstand, leises Abrollen. Schwächen: Aquaplaning-Sicherheit längs und in Kurven nur durchschnittlich.


AUTO BILD - sportscars 11/2016

Winterreifen Continental WinterContact TS 850P 245/40R18 V

Testurteile: vorbildlich

Stärken: sportliches Winterprofil mit ausgewogen sicheren Fahrqualitäten auf höchstem Niveau, kurze Nass- und Schneebremswege, präzises Einlenkverhalten, sportlich dynamisches Trockenhandling. Schwächen: nur durchschnittliche Verzögerung auf trockner Piste.


Winterreifen Dunlop Winter Sport 5 245/40R18 V

Testurteile: vorbildlich

Stärken: der Winterspezialist mit bester Traktion, sehr guter Seitenführung und dynamisch sportlichen Handlingqualitäten auf verschneiter Strecke, gute Aquaplaningqualitäten, kraftstoffsparender Rollwiderstand. Schwächen: nur durchschnittliche Verzögerung auf nasser Strecke, mäßiger Abrollkomfort.


Winterreifen Goodyear UltraGrip Performance GEN-1 245/40R18 V

Testurteile: vorbildlich

Stärken: spitzenmäßiger Winterreifen mit dynamisch sicheren Handlingeigenschaften bei allen Witterungsbedingungen, stabile Seitenführung auf nasser und verschneiter Piste, gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, kraftstoffsparender Rollwiderstand. Schwächen: nur durchschnittliche Verzögerung auf nasser und trockener Piste.


Winterreifen Pirelli Winter SottoZero 3 245/40R18 V

Testurteile: vorbildlich

Stärken: überzeugendes Allroundtalent mit guten Wintereigenschaften, ausgewogen stabiles Fahrverhalten mit guter Lenkpräzision auf verschneiter und trockener Strecke, beste Sicherheitsreserven bei Aquaplaning. Schwächen: nur durchschnittliche Verzögerung auf trockener Piste.


promobil.de 11/2016

AUTO BILD 10/2016

Winterreifen Continental WinterContact TS 860 205/55R16 H

Testurteile: vorbildlich

Stärken: Vorbildlicher Premiumreifen ohne Fehl und Tadel. Dynamische Handlingqualitäten bei allen Witteungsbedingungen, präzises Lenkverhalten mit guter Rückmeldung, beste Wirtschaftlichkeit.


Winterreifen Dunlop Winter Sport 5 205/55R16 H

Testurteile: gut

Stärken: Top-Fahrqualitäten auf verschneiter und nasser Piste, kraftstoffsparender Rollwiderstand. Schwächen: durchschnittliche Fahrdynamik auf trockener Fahrbahn.


Winterreifen Goodyear UltraGrip 9 205/55R16 H

Testurteile: vorbildlich

Stärken, überzeugende Fahrqualitäten auf ver­schneiter und nasser Piste, hohe Sicherheitsreser­ven bei Aquaplaning, niedriger Rollwiderstand. Schwächen: nur durchschnittliche Laufleistung.


Winterreifen Hankook i*cept RS 2 (W452) 205/55R16 H

Testurteile: gut

Stärken: gute Sicherheitsreserven bei Aquapla­ning, dynamisches Trockenhandling, sonstiger Frei: Schwächen: mäßige Seitenführung auf nasser Strecke, leicht verlängerte Nassbremswege.


Winterreifen Michelin Alpin 5 205/55R16 H

Testurteile: vorbildlich

Stärken: Winterspezialist mit besten Schnee- eigenschaften, stabiles Nass- und Trockenhandling, kurze Nassbremswege, leises Abrollgeräusch. Schwächen: recht teuer.


Winterreifen Nokian WR D4 205/55R16 H

Testurteile: gut

Stärken: hervorragende Winterqualitäten, hohe Aquaplaningsicherheit, geringer Rollwiderstand. Schwächen: durchschnittliche Seitenführung auf trockener Piste, eingeschränkte Laufleistung.


Winterreifen Pirelli Cinturato Winter 205/55R16 H

Testurteile: gut

Stärken: dynamische Handlingqualitäten auf ver­schneiter und nasser Piste, gute Kilometerleistung. Schwächen: durchschnittliche Seitenführung aul trockener Piste.


Winterreifen Semperit SPEED-GRIP 2 205/55R16 H

Testurteile: gut

Stärken, dynamisches Handling und kurze Brems­wege auf nasser Strecke, geringer Rollwiderstand. Schwächen: schwammiges Handling auf ver­schneiter Fahrbahn.


GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH 10/2016

Winterreifen Dunlop Winter Sport 5 205/55R16 H

Testurteile: sehr empfehlenswert


Winterreifen Goodyear UltraGrip 9 205/55R16 H

Testurteile: sehr empfehlenswert


Winterreifen Michelin Alpin 5 205/55R16 H

Testurteile: sehr empfehlenswert


Winterreifen Nokian WR D4 205/55R16 H

Testurteile: sehr empfehlenswert


Winterreifen Pirelli Cinturato Winter 205/55R16 H

Testurteile: sehr empfehlenswert


auto motor und sport 10/2016

Winterreifen Bridgestone Blizzak LM-80 Evo 215/60R17 H

Testurteile: empfehlenswert

Stärken: Ausgezeichnete Wintereigenschaften mit einfacher Beherrschbarkeit, sportives Einlenk- verhalten und ordentliche Performance trocken. Schwächen: Sehr schwaches Bremsen und erhöhte Lastwechsel- und Aquaplaning-Empfindlichkeit auf Nässe.


Winterreifen Dunlop Winter Sport 5 215/60R17 H

Testurteile: empfehlenswert

Stärken: Ausgewogene Fahrleistungen auf Schnee, ungeschlagen auf Nässe. Überzeugt auf Schnee, Nässe und trockenem Asphalt mit guter Kontrollierbarkeit auf hohem Gripniveau. Schwächen: Etwas lenkträge, seine Prelligkeit drückt etwas den Komfort.


Winterreifen Hankook i*cept evo² (W320) 215/60R17 H

Testurteile: empfehlenswert

Stärken: Ausgewogene und sichere Fahreigenschaften auf Schnee, dynamisch-direkt und dennoch fahrstabil auf trockenem Asphalt. Schwächen: Defizite im Nassen, beim Bremsen und in der Seitenführung. Schmaler Grenzbereich, unausgewogene Balance.


Winterreifen Nokian WR D4 215/60R17 H

Testurteile: empfehlenswert

Stärken: Überdurchschnittliche Wintereigenschaften, ausgezeichnete Aquaplaning-Sicherheit, sichere, kurze Bremswege auf schneebedeckter, nasser und trockener Bahn. Schwächen: Am Mokka leichte Übersteuerneigung auf Schnee und Nässe, etwas träges.


Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme S 215/60R17 H

Testurteile: empfehlenswert

Stärken: Sicheres Bremsen auf Schnee, im Trockenen überzeugt der Vredestein mit beinahe sportiver Performance. Schwächen: Deutliches Missverhältnis zwischen Seitenführung und Traktion auf Schnee. Zu lange Bremswege und leichtes Übersteuern auf nasser Fahrbahn. Schwächen im Aquaplaning.


sport auto 10/2016

Winterreifen Continental WinterContact TS 850P 235/40R18 V

Testurteile: sehr empfehlenswert

Stärken: Der Testsieger überzeugt mit überragender Haftung auf nassem Asphalt, agilen und direkten Lenkeigenschaften im Trockenen, sicherer Performance auf Schnee und auf trockenen Strecken. Schwächen: Leichte Defizite im Aquaplaning, minimal eingeschränkter mechanischer Komfort (etwas härteres Abrollen).


Winterreifen Dunlop Winter Sport 5 235/40R18 V

Testurteile: empfehlenswert

Stärken: Kürzeste Bremswege und ausgewogenes, sportives Handling auf Schnee. Sicher und leicht beherrschbar auf Nässe, sehr sicher im schnellen Spurwechsel. Schwächen: Defizite in Schneetraktion und Rollwiderstand.


Winterreifen Goodyear UltraGrip Performance GEN-1 235/40R18 V

Testurteile: empfehlenswert

Stärken: Sehr sicheres und verlässliches Fahrverhalten mit großen Reserven auf Schnee und trockener Bahn. Beste Aquaplaning-Vorsorge, sehr geringer Rollwiderstand. Schwächen: Leichte Defizite in Schneetraktion. Leise hörbares, singendes Abrollgeräusch.


Winterreifen Pirelli Winter SottoZero 3 235/40R18 V

Testurteile: empfehlenswert

Stärken: Mit ausgeprägten Traktions- und Seitenführungsreserven beste Schnee-Performance im Test, ordentliche Nass- und Trockenqualitäten. Schwächen: Auf nasser und trockener Strecke kommt der Pirelli nicht ganz an die nur im Schnee schwächeren Reifen von Conti, Dunlop und Goodyear heran.


ACE Auto Club Europa 09/2016

Ganzjahresreifen Goodyear Vector 4 Seasons 205/55R16 H

Testurteile: empfehlenswert

Stärken: Vor allem auf Schnee mit gutem Handling und kurzen Bremswegen überzeugen.Schwächen: Weniger überzeugend schneiden beide Reifen allerdings im Vergleich mit einem Sommerreifen auf trockener Fahrbahn ab.


Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate 205/55R16 H

Testurteile: empfehlenswert

Stärken: Er führt das Feld der Ganzjahresreifen beim Bremsen auf Nässe und Trockenheit an. Schwächen: Auf Schnee kosten ihn allerdings eine bessere Gesamt-Platzierung


Ganzjahresreifen Nokian Weatherproof 205/55R16 H

Testurteile: sehr empfehlenswert

Stärken: Vor allem auf Schnee mit gutem Handling und kurzen Bremswegen überzeugen.Schwächen: Weniger überzeugend schneiden beide Reifen allerdings im Vergleich mit einem Sommerreifen auf trockener Fahrbahn ab.


mehr...

Testurteile-Sommerreifen

Testurteile-Winterreifen

Testurteile-Ganzjahresreifen



Testurteile Reifen

Vor dem Reifenkauf informieren sich viele Autofahrer zunächst über empfehlenswerte Produkte. Sie erkundigen sich bei Verwandten und Freunden über deren Reifenerfahrung und lesen Reifen-Testurteile. Letztere sind in regelmäßigen Abständen in den einschlägigen Fachzeitschriften zu finden oder werden vom ADAC veröffentlicht. Getestet werden Sommerreifen, Winterreifen und Ganzjahresreifen in gängigen Größen, die für möglichst viele Kfz-Besitzer relevant sind.

Empfehlenswerte Reifen finden

Ein Reifentest soll Autofahrern einen Anhaltspunkt geben, wie sich die Reifen bei den verschiedenen Witterungsbedingungen verhalten. Ist der Bremsweg nicht nur auf trockener Straße, sondern auch bei Regen kurz? Wie ist die Traktion auf Schnee und das Kurvenverhalten bei höheren Geschwindigkeiten? Darüber hinaus werden die wirtschaftlichen Qualitäten in den Testurteilen bei Reifen aufgegriffen. So wird schnell klar, ob ein Pneu beim Sprit sparen hilft oder mehr Kraftstoff verbraucht als die Konkurrenz. Wie schnell ein Reifen verschleißt und wie groß die Abrollgeräusche sind, ist für viele Autofahrer ebenfalls wichtig. All das zeigen Reifen-Testurteile - sie sind eine gute Informationsquelle vor dem Reifenkauf.

Premiummarken wie Continental oder Dunlop schneiden in solchen Tests meist sehr gut ab, haben aber auch ihren Preis. Dem gegenüber stehen Budgetreifen, die nicht empfehlenswert sind. Es gibt aber auch Reifen im preislichen Mittelfeld, deren Testurteile die Note 2 bis 3 ausweisen. Wer mit dem Auto meist nur in der Stadt unterwegs ist, mag Abstriche beim Fahrverhalten auf Schnee in Kauf nehmen, dafür aber beim Reifenkauf Geld sparen gegenüber den teureren Testsiegern. Lesen Sie die Reifen-Testurteile und entscheiden Sie selbst, was Ihnen wichtig ist.

© 1999-2017 by Delticom / ReifenDirekt.ch 21.02.2017 10:34