Bestellstatus x
Abmelden

Continental ContiScoot 90/90-14 TL 46P M/C, Vorderrad

Continental

Continental ContiScoot
90/90-14 TL 46P M/C, Vorderrad

Reifendimension
90/90-14 TL 46P M/C, Vorderrad  ändern 
Verfügbarkeit
Begrenzter Lagervorrat
Geschwindigkeit
P: Zugelassen bis 150 km/h
EAN
4019238010862
Artikelnummer
R-391498
Kundenbewertung

Listenpreis*   CHF 83.00
nur
CHF 61.20

Weitere Produkte vergleichen

Warum bei ReifenDirekt.ch kaufen?
Kostenfreie Lieferung**
30 Tage Rückgaberecht***
Über 2'700 Werkstattpartner

ContiScoot

 

Premium-Scooterreifen mit Testsieger-Genen

 

  • PERFORMANCE BEI NÄSSE: Beste Nasshaftung im Rollerreifen-Segment. Verwendung unseres ContiRoadAttack 3 Testsieger Profildesigns mit exzellenter Wasserverdrängung sowie ein nässeoptimiertes Compound.
  • BESTER KALTGRIP: Vertrauen ab den ersten Metern
  • SICHERHEIT: Kurzer Bremsweg und höchste Sicherheit auf trockenen und nassen Oberflächen
  • AGILITÄT: Agiler Rollerreifen für ein einfaches Handling im Stadtverkehr
  • KOMFORT: Höchster Fahrkomfort, auch auf unebener Fahrbahn wie z.B. Kopfsteinpflaster
  • LAUFLEISTUNG: Hohe Laufleistung mit einer gleichbleibend hohen Performance über die gesamte Lebensdauer des Reifens

Testurteil ContiScoot

Durchschnitt aus 15 Testurteilen
Griffigkeit auf trockener Strasse
Bremseigenschaften auf trockener Strasse
Griffigkeit auf nasser Strasse
Bremseigenschaften auf nasser Strasse
Griffigkeit bei Schnee
Fahrkomfort
Geräuschentwicklung
Reifenverschleiss
Kraftstoffverbrauch
Gefahrene Kilometer 3’513

14.04.2023 von Beverly Driver
Wie in den Bewertungen angegeben

03.01.2023 von RK moto
Das Profil kenne ich vom Road Attack 3 - ein echter Reifen für Kurvensüchtige. So gibt sich auch der ContiScoot auf meinem Honda SH 300i. Dank der 16" Räder lässt er sich fast wie ein Motorrad fahren. Ich hab ca. 13 Jahre Motorradtesterfahrungen auf ca. 120 Motorrädern hinter mir mit unterschiedlichsten Reifen. Die Conti waren trocken immer für sportliches Kurvenfahren eine Bank - bei Nässe mit Vorsicht zu genießen. Das hat sich mit der 3. Generation vom Road Attack grundlegend geändert. Und so ist auch der ContiScoot auf Nässe bis zum Aufsetzen vom Hauptständerarm auf Nässe vollkommen sicher zu bewegen, auf trockener Fahrbahn sowieso. Genial die Aggilität beim Einlenken bzw. bei schnellen Schräglagenwechseln. Da ist er vorne fast schon zu zappelig - der Honda Roller neigt zu leichtem Lenkerflattern, bleibt aber trotzdem auch bei Vmax in tiefen Schräglagen vollkommen ruhig und stabil. Andererseits bietet er wunderbare Rückmeldung über den Straßenbelag und sein aktuelles Gripniveau. Über den Comfort kann ich nichts sagen, da ich noch keinen Vergleich habe. Ein Manko, das wahrscheinlich jedoch dem guten Abzug des 300er Rollers und meiner Nutzung zu 50/50% Landstraße/Stadt geschuldet ist: Der Hinterreifen ist nach ca. 3000 km unter 1,6 mm Restprofil. Ich habe hier allerdings zu anderen Reifen ebenso keinen Vergleich.

03.01.2023 von RK moto
Das Profil kenne ich vom Road Attack 3 - ein echter Reifen für Kurvensüchtige. So gibt sich auch der ContiScoot auf meinem Honda SH 300i. Dank der 16" Räder lässt er sich fast wie ein Motorrad fahren. Ich hab ca. 13 Jahre Motorradtesterfahrungen auf ca. 120 Motorrädern hinter mir mit unterschiedlichsten Reifen. Die Conti waren trocken immer für sportliches Kurvenfahren eine Bank - bei Nässe mit Vorsicht zu genießen. Das hat sich mit der 3. Generation vom Road Attack grundlegend geändert. Und so ist auch der ContiScoot auf Nässe bis zum Aufsetzen vom Hauptständerarm auf Nässe vollkommen sicher zu bewegen, auf trockener Fahrbahn sowieso. Genial die Aggilität beim Einlenken bzw. bei schnellen Schräglagenwechseln. Da ist er vorne fast schon zu zappelig - der Honda Roller neigt zu leichtem Lenkerflattern, bleibt aber trotzdem auch bei Vmax in tiefen Schräglagen vollkommen ruhig und stabil. Andererseits bietet er wunderbare Rückmeldung über den Straßenbelag und sein aktuelles Gripniveau. Über den Comfort kann ich nichts sagen, da ich noch keinen Vergleich habe. Ein Manko, das wahrscheinlich jedoch dem guten Abzug des 300er Rollers und meiner Nutzung zu 50/50% Landstraße/Stadt geschuldet ist: Der Hinterreifen ist nach ca. 3000 km unter 1,6 mm Restprofil. Ich habe hier allerdings zu anderen Reifen ebenso keinen Vergleich.

23.09.2022 von CS
Der Reifen an sich hat sehr gute Eigenschaften, wäre da nicht der unglaublich hohe Verschleiß hinten. Bald brauche ich den 3. Hinterreifen und vorne ist noch einiges an Profil vorhanden. Ich fahre das meiste Landstraße und ab und an auch mal ein kurzes Stück Autobahn. Leider hält der Reifen im Vergleich zum Michelin City Grip (ca. 9.000km) vllt ein Drittel - somit ist der Preis leider zu den guten Eigenschaften nicht verhältnismäßig. Ich schaffe gerade mal 3.000km…

Weitere reviews anzeigen

*Die Listenpreise sind, wenn vorhanden eine Netto-Kalkulationsbasis zur Ermittlung von Verkaufspreisen zwischen den Reifenherstellern und ihren Händlern. In keinem Fall handelt es sich um Abgabepreise, die gezahlt werden oder üblicherweise gezahlt werden.

**Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb der Schweiz.
***Ausnahme Kompletträder.